Die Spitzenpaarung entscheidet die VJL

25. Januar 2020: 2. Runde VJL Nord-West
SG KK Hohentübingen – SC Magstadt 4.5:1.5

In der 2.Runde der Verbandsjugendliga sollte gegen Magstadt ein Pflichtsieg her und das gelang, wenn auch recht glanzlos. Zum Auftakt mussten erst einmal beide Mannschaften einen fehlenden Spieler konstatieren – auf unserer Seite waren daran ein paar Kommunikationsprobleme Schuld, so dass Brett 6 freiblieb. Die Magstädter versuchten ihre wenigen Chancen zu ergreifen (bis auf Brett 1 hatten sie lediglich eine Rumpfmannschaft an die Bretter gebracht) und ließen ihr drittes Brett frei.

Diese Taktik hätte mit viel Glück aufgehen können, aber unsere Mädels und Jungs zeigten keine Schwäche. Während Yannik Hurm (Brett 1) Remis spielte, konnten Tim Aptyka, Stela Moldovan und Kenan Aga alle ihre jeweiligen Partien gewinnen. Damit ist wie zu Beginn der Liga auch gedacht nun alles angerichtet für den Showdown in der letzten Runde gegen Schwaigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.