Martin Schmidt gewinnt erstes Jahresblitzturnier 2022!

Obwohl die Corona-Zahlen wieder steigen, gibt es weitere Lockerungen. So konnte auch endlich mal wieder ein Blitzturnier in Präsenz ausgerichtet werden. Neun Spieler nahmen teil, auch zwei Gäste, die zum ersten Mal unseren Schachverein besuchten: Der Neurowissenschaftler Prof. Dr. Andrea Burgalossi und sein zwölfjähriger Sohn Didac.   Der Turniersieg stand…

Weiterlesen

Drei Bezirksmeister

Die Qualifikation für die WJEM läuft in diesem Jahr zweigleisig: Die “echte” Bezirksjugendeinzelmeisterschaft, gefolgt von einem Online-Turnier Ende Februar. Wegen bekannten Gründen waren wir dieses Jahr quantitativ nicht so stark vertreten, qualitativ konnten wir uns aber trotzdem sehen lassen. In der U16 ließ sich der zweifache Württembergische Meister Nikolas Wildermuth…

Weiterlesen

Erste Pflichtaufgabe erledigt

15.01.2022, Verbandsjugendliga 1.Runde:SG KK Hohentübingen – TG Forchtenberg 5:1 Wie vor Corona wird auch dieses Mal die Verbandsjugendliga in zwei Staffeln ausgetragen, gefolgt von einer Auf- und Abstiegsrunde. In unserer Staffel 2 gibt es mit den SF HN-Biberach eine ungefähr gleichstarke Mannschaft, gegen die wir in der dritten Runde antreten…

Weiterlesen

Schachturnier – Was war das nochmal?

Im Sommer/Frühherbst 2021 waren seit langem mal wieder wenige Turniere ausgeschrieben, in Baden-Württemberg waren das Open in Untergrombach und in eines in Böblingen, das man sich traute, auszurichten. Das Staufer-Open z.b. wurde gar nicht erst organisiert, Böblingen musste ihres im Dezember absagen, da sie die Corona-Auflagen nicht hätten erfüllen können….

Weiterlesen