Sicherer Sieg

15. Dezember 2019: Bezirksliga Runde 5

SG KK Hohentübingen 2 – SV Nürtingen 3 5.0:3.0

Zum letzten Spiel der Zweiten im 2010er Jahrzehnt gibt es hier noch ein paar unnötige Statistiken: In der Bezirksliga wurden 9 1/2 Saisons gespielt und es fanden 83 Begegnungen statt (wenn man die zwei kampflosen Niederlagen dazuzählt). 45 Spiele wurden gewonnen, 12 gingen Unentschieden aus und 26 verloren, was eine Mannschaftspunktzahl von 102 ergibt.

Der aufmerksame Leser könnte anhand des Titels und der Anzahl der gewonnen Spiele, in die bereits das Match gegen Nürtingen eingerechnet wurde, erkennen, wie wir gespielt haben: Wir haben gewonnen, was gegen den Letzgesetzen aber auch keine große Überraschung ist.

Ungewöhnlich früh war Moritz Hurm (2) fertig. Sein Gegner nahm dem eigenen König auf e8 alle Fluchtfelder, weswegen ein Springer auf f6 im 13. Zug die Partie beendete. An Brett 6 akzeptierte Andreas Birkner ein frühes Unentschieden.

Ersatzspieler 1 aka. Thomas Meyer (7) konnte früh zwei Bauern erobern, hatte seine Dame allerdings im Abseits stehen und verlor. Unser zweiter Ersatzspieler, Jiaxuan Liang (8) konnte seinen Materialvorsprung hingegen souverän zum Sieg führen. Nikolas Wildermuth (5) hatte in einer interessanten Partie mit gegenüberstehenden “Badewannen” den besseren Überblick und überforderte die gegnerischen Verteidiger.

Die restlichen Partien endeten in Punkteteilungen, wobei die Remisen bei Marius Hurm (1), der in einem ungleichfarbigen Läuferendspiel landete und bei Yannik Hurm (4), an dessen Brett sich viele Figuren schon zu Beginn abtauschten, zu weniger Selbstkritik führten als an Brett 3: Julius Heller hatte in seiner ersten Schwarzpartie einen Mehrbauern, stand wahrscheinlich auf Gewinn, tauschte allerdings unvorteilhaft ab. Da Julius mit Weiß ansonsten 3 aus 3 hat, wurde beschlossen, ihn nur noch mit Weiß spielen zu lassen.

Mit diesem Sieg überwintern wir auf dem zweiten Tabellenplatz, ein Mannschaftspunkt und ein halber Brettpunkt hinter Tabellenführer Urach. Allerdings haben wir bisher erst gegen die hinteren Gegner gespielt, gegen Reutlingen 2 geht es am 16.02.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.